Mehrere Leerzeichen durch eines ersetzen

… war wohl für mich mal ein Problem in einem Bash-Script … warum auch immer ;-) Geht entweder mit sed oder tr:

sed 's/ \+/ /g'

Oder

tr -s " "

Letzte Änderung: 19.09.2008

nasauber.de © 2005–2017 by Tobias Leupold